Erste Anzeichen des Endes der Welt.
Hallo, du siehst TTT-Pics von (26/390)

<< | < | > | >> | randomize™ it! | zur Übersicht | zur Hauptseite

Einfach klicken, um zum nächsten Bild zu kommen

Marcus Wengenroth (25.07.2006 22:42:11):
Ja, die wetterkundigen sind in diesem Moment schon längst auf der Flucht. Wir hingegen wiegten uns noch in der Sicherheit des Sommernachmittags...

Marcus Wengenroth (31.08.2006 18:36:22):
...man könnte natürlich versuchen, das letzte Wort bei einem ganz unauffälligen Bild zu haben... pssst!

DonRobodroid (31.08.2006 19:34:26):
Was ist das eigentlich, so ein Wort?

Marcus Wengenroth (31.08.2006 22:41:37):
Wort bezeichnet eine grammatische Einheit.

Der Plural von "Wort" lautet Wörter, wenn es um das Auftreten mehrerer einzelner davon geht (Das Verzeichnis enthält 100.000 Wörter.). Worte hingegen bezeichnet eine Aneinanderreihung in einem Sinnzusammenhang, zum Beispiel einer Rede (Dankesworte, Der Worte sind genug gewechselt...).

Wort bezeichnet als Kollektivum auch eine bedeutsame, kurze Aussage (Ein Wort der Weisheit, Machtwort), insbesondere wenn sie eine feste Form bilden, in die Einsch

Marcus Wengenroth (31.08.2006 22:42:13):
Einschübe nicht möglich sind (etwa in Sprichwort). Diese bestehen ihrerseits aus mehreren grammatikalischen Wörtern. Der Plural Worte ist hierbei obligat (Wörter der Weisheit ist ein Oxymoron).

Des Weiteren bezeichnet Wort als Singularetantum – von dem hierbei kein Plural gebildet werden kann – eine Lehre (z.B. das Wort Gottes) oder ein Versprechen (z.B. sein Wort brechen).

Genau!

Schnuffelduffel (31.08.2006 23:52:35):
Intellektuelles Gelaber! Viele Worte sind ein SATZ

WORT

DonRobodroid (03.09.2006 01:26:29):
...und wieder eine Hoffnung zerplatzt...

Marcus Wengenroth (03.09.2006 14:36:07):
)

Marcus Wengenroth (03.09.2006 14:36:36):
...die Avatare werden hier aber nicht 3dmax.de-konform gebildet!!

Schnuffelduffel (03.09.2006 19:23:05):
Häm? ( <-- ist das eigentlich auch ein Wort? )

DonRobodroid (03.09.2006 20:14:42):
Avatare? Konform?

Und ja, in meinem Satz fehlte noch ein "ist", und das ist in der Tat ein Wort.

Marcus Wengenroth (03.09.2006 21:55:46):
Ein Doppelpunkt und ein kleines o führt hier zu einem Staun-Smily - eine freche Eigenmächtigkeit des Administrators!

DonRobodroid (04.09.2006 00:38:27):
Viele Smilies funktionieren hier ohne Nase (wenn man die Smilies genauer betrachtet, kann man nämlich gar keine nase entdecken). Aber ungeachtet dessen ist ein Doppelpunkt kleines o Klammer zu sowieso kein offizielles 3dmax.de Smilie - insofern habe ich da auch kein schlechtes Gewissen...

Marcus Wengenroth (04.09.2006 13:44:01):
Ja, aber das ist doch genau der Punkt, dass hier wildfremde nicht-offizielle Abkürzungen für höchstoffizielle Smilys benutzt werden! Unglaublich! :-O

Marcus Wengenroth (04.09.2006 13:44:37):
AHHH SCHON WIEDER

<< | < | > | >> | randomize™ it! | zur Übersicht | zur Hauptseite

Dies war das Event: TingelTongelTag06™ am 22.07.2006 in Lohrberg / FfM - GEIL!GEIL!GEIL!™

web design, web and database programming ©2001-2006 by Volker 'DonRobodroid' Uffelmann.

Original TTT06™ logo design © 2006 by Schlörby

Falls ihr Probleme habt, oder euch etwas auffällt, was nicht sein darf (z.B. 'falsche' Kommentierer oder 'böse' Kommentare oder was auch immer) Mail an Don!

Ein heißer Dank geht an dieser Stelle an Schlörby für die unbürokratische Zurverfügungstellung von Webspace/Servertime für all unsere TTTPicDBs!